Einträge von Uwe Rating

2. AnalytikTag im IUTA am stellt Miniaturisierung in den Vordergrund

Am 09. November 2017 findet im IUTA der mittlerweile 9. FiltrationsTag statt, an dem insgesamt ca. 150 Teilnehmer aus Industrie und Forschung erwartet werden. In diesem Jahr werden drei große Hauptthemenblöcke präsentiert: In Block 1 geben internationale Experten einen Überblick zur neusten Entwicklung in der Sensortechnik. Block 2 präsentiert wissenschaftliche Ergebnisse zu aktuellen Sensoranwendungen im […]

IUTA präsentiert zwei erfolgreiche Projekte der IGF

Gerade forschungsintensive Neuentwicklungen haben im internationalen Wettbewerb hohes Umsatzpotenzial. Diese Erkenntnis untermauerte auch der diesjährige Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), der am 18. Mai 2017 in Berlin stattfand. Das alljährliche Technik-Open-Air mit neuen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen unterschiedlichster Technologiebereiche bildet eine Begegnungsplattform für den Dialog zwischen Wissenschaftlern, Unternehmern, Politikern, Journalisten und […]

Duisburger Firmenlauf: IUTA-Läuferinnen landen auf den vorderen Plätzen

Mehrere Tausend Zuschauer feierten am 24.08.2017 in der Duisburger City und feuerten die Teilnehmer des Duisburger Firmenlaufs an. IUTA war dieses Jahr erstmalig mit 14 Teilnehmern bei diesem Wettbewerb vertreten und damit Teil der insgesamt 6.000 Läuferinnen und Läufer aus 273 Unternehmen, die für ein „ausverkauftes“ Teilnehmerfeld sorgten. Die schnellsten IUTA-Damen, Astrid John, Carmen Nickel […]

FutureLab NRW: Digitalisiertes Modelllabor für die miniaturisierte Analytik der Zukunft

Foto: Analytiklabor des IUTA Das Institut für Energie- und Umwelttechnik IUTA gehört zu den Gewinnern des Wettbewerbs „Forschungsinfrastrukturen NRW“. Für das eingereichte Projekt „FutureLab NRW: Digitalisiertes Modelllabor für die miniaturisierte Analytik der Zukunft“ mit einem Antragsvolumen von 4,9 Mio. € wurde von der Jury eine Förderempfehlung ausgesprochen. Das Projekt verfolgt das Ziel, das digitalisierte Analytik-Labor […]

Industrie und Umwelt – Quo vadis NRW?

Welchen Beitrag können Forschung und Wissenschaft leisten, um energieintensive industrielle Produktion und den Erhalt der Umwelt miteinander in Einklang zu bringen? Diese und weitere Fragen wurden am 22. März 2017 unter Beteiligung der NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze bei der JRF-Veranstaltung „Industrie und Umwelt – Quo vadis NRW?“ diskutiert. Der Einladung in die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften […]