Schwerpunkt: Arbeitsschutz & Produktsicherheit

Der 2. ZytostatikaTag wird in diesem Jahr zusammen mit der bereits seit 20 Jahren etablierten IUTA-Fortbildung „Sicherer Umgang mit Zytostatika“ durchgeführt.
Das diesjährige Motto „Arbeitsschutz & Produktsicherheit“ greift zwei hochaktuelle Diskussionspunkte bei der Herstellung von patientenindividuellen Applikationslösungen auf, die durch unterschiedliche Fachbeiträge vertieft werden.

Ergänzend demonstrieren wir Ihnen im Rahmen einer Laborführung Methoden zur Qualitätssicherung. Mit dem Projekt FutureLab.NRW möchten wir Ihnen bereits
heute einen Blick in die Zukunft aufzeigen. Das unter dem Blickwinkel Zytostatika-Zubereitung betrachtete Thema der Automation wird beim 4. AnalytikTag am 07.11.2019 mit Blick auf die Laborprozesse fortgeführt.

Anmeldung

Die Anmeldung zum 2. ZytostatikaTag im IUTA kann online vorgenommen werden.
Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

Weitere Informationen

Weitere Informationen können Sie auch unserem Programmflyer (PDF, 0,8 MB) entnehmen.