Quelle: Deutsche Messe, LABVOLUTION smartLAB 2019

Schwerpunkt: Automatisation

Obwohl die Laborautomation schon seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert im Bereich der Analytik einnimmt, sind viele Laborprozesse immer noch durch einen hohen Grad an manuellen Arbeitsschritten gekennzeichnet. Insbesondere bei kleinen Laboren oder kleinen Laboreinheiten in größeren Unternehmen stellt die digitale Transformation klassischer Workflows eine große Herausforderung dar.

Der vierte AnalytikTag am IUTA beleuchtet deshalb alle Aspekte rund um die Themen Digitalisierung, Automation und mobile Robotik für das Labor.

Anmeldung

Die Anmeldung zum 4. AnalytikTag im IUTA kann online vorgenommen werden.
Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

Weitere Informationen

Weitere Informationen können Sie auch unserem Programmflyer (PDF, 1,4 MB) entnehmen.