Sitzungen des Forschungsbeirats

Dienstag, 21.06.2022:
“Sommer”sitzung des Forschungsbeirates
(bei ausreichendem Beratungsbedarf)

bis 05.04.2022:
Meldung der IGF-Antragsthemen an IUTA

bis 03.05.2022:
Zusendung der kompletten Anträge als Word-Datei zur Beratung im Forschungsbeirat des IUTA einschließlich Finanzierungsplänen und weiteren Unterlagen (Zusagen zur Teilnahme am Projektbegleitenden Ausschuss, vorhabenbezogene Aufwendungen der Wirtschaft, ggf. Angebote)

bis 08.07.2022: (Ausschlussfrist!)
Zusendung der endgültigen Fassung des kompletten IGF-Antrages als Word-Datei an IUTA

Sitzungen der Projektbegleitenden Ausschüsse


2. Sitzung des Projektbegleitenden Ausschusses zu IGF-FV.: 21971 N
Entwicklung strukturierter Metallfolien als neuartige poröse Transportschichten für die Wasserelektrolyse (MetalFoil-PTL)
Laufzeit: 01.09.2021 – 29.02.2024

Datum: Mittwoch, 22. Juni 2022
ACHTUNG: die Sitzung musste leider kurzfristig abgesagt werden!


2. Sitzung des Projektbegleitenden Ausschusses zu IGF-FV.: 21801 N
Entwicklung und experimentelle Validierung von Modellen zur verfahrenstechnischen Auslegung und techno-ökonomischen Bewertung von Wasserstofftankstellen (HRS-Modell)
Laufzeit: 01.04.2021 – 30.09.2023

Datum: Mittwoch, 15. Juni 2022
Uhrzeit: 10:30 bis ca. 16:00 Uhr
Ort: Diese Sitzung wird als Hybridveranstaltung ausgelegt: Sie können entweder persönlich im ZBT teilnehmen oder per Web-Konferenz.
Zentrum für BrennstoffzellenTechnik GmbH
Carl-Benz-Str. 201 / D-47057 Duisburg
Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte bei Herrn B.Sc. Lukas Willmeroth!


4. Sitzung des Projektbegleitenden Ausschusses zu IGF-FV.: 21006 BG
Entwicklung innovativer Li2S-Kompositmaterialien zur Steigerung der Hochstromfähigkeit und Lebensdauer von Lithium-Schwefel-Batterien (ILISKO)
Laufzeit: 01.03.2020 – 31.08.2022

Datum: Mittwoch, 15. Juni 2022
Uhrzeit: 10:00 bis ca. 12:00 Uhr
Ort: Coronabedingt wird diese Sitzung als Web-Konferenz erfolgen. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte bei Herrn B.Sc. Pascal Sous!