Sitzungen des Forschungsbeirats

  • Am Dienstag, 15.09.2020

Herbstsitzung des Forschungsbeirates (bei ausreichendem Beratungsbedarf)

Zur Vorbereitung der Sitzung bitten wir

  • bis 17.07.2020

um Meldung der IGF-Antragsthemen an IUTA und

  • bis 31.07.2020

um Zusendung der kompletten Anträge als Word-Datei zur Beratung im Forschungsbeirat des IUTA, einschließlich Finanzierungsplänen und weiteren Unterlagen (Zusagen zur Teilnahme am Projektbegleitenden Ausschuss, vorhabenbezogene Aufwendungen der Wirtschaft, ggf. Angebote)

  • bis 30.09.2020 (Ausschlussfrist!)

benötigen wir anschließend die endgültige Fassung des kompletten IGF-Antrages als Word-Datei zur rechtzeitigen Einreichung bei der AiF.

Sitzungen der Projektbegleitenden Ausschüsse

2. Sitzung des Projektbegleitenden Ausschusses zu IGF-FV.: 20254 N
Untersuchung der Einsatzmöglichkeiten von Elektrofiltern in der Raumlufttechnik unter besonderer Berücksichtigung der Energieeffizienz
Laufzeit: 01.11.2018 – 30.06.2021

Datum: Mittwoch, 26. August 2020
Uhrzeit: 10:00 bis ca. 12:00 Uhr
Ort: Coronabedingt wird diese Sitzung als Web-Konferenz (per Zoom) erfolgen. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte bei Prof. Dr.- Ing. Frank Schmidt!


1. Sitzung des Projektbegleitenden Ausschusses zu IGF-FV.: 21006 N
Entwicklung innovativer Li2S-Kompositmaterialien zur Steigerung der Hochstromfähigkeit und Lebensdauer von Lithium-Schwefel-Batterien (ILISKO)
Laufzeit: 01.03.2020 – 31.08.2022

Datum: Dienstag, 25. August 2020
Uhrzeit: 10:00 bis ca. 12:00 Uhr
Ort: Coronabedingt wird diese Sitzung als Web-Konferenz erfolgen. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte bei Dr. Sebastian Wennig!


Sitzung des Projektbegleitenden Ausschusses zu IGF-FV.: 20939 BG N
H2BS – Neuartige Wasserstoff-Barriereschichten für kostengünstige sowie hochfeste Stähle der Wasserstofftechnologie
Laufzeit: 01.01.2020 – 31.12.2021

Datum: Donnerstag, 18. Juni 2020
Uhrzeit: 10:00 bis ca. 13:00 Uhr
Ort: Coronabedingt wird diese Sitzung als Web-Konferenz erfolgen. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte bei Frau Dr. Angela Kruth!