Nachrichten: 01.07.2016 – 31.12.2016 > Duisburger Firmenlauf 2017

Duisburger Firmenlauf: IUTA-Läuferinnen landen auf den vorderen Plätzen

Mehrere Tausend Zuschauer feierten am 24.08.2017 in der Duisburger City und feuerten die Teilnehmer des Duisburger Firmenlaufs an. IUTA war dieses Jahr erstmalig mit 14 Teilnehmern bei diesem Wettbewerb vertreten und damit Teil der insgesamt 6.000 Läuferinnen und Läufer aus 273 Unternehmen, die für ein „ausverkauftes“ Teilnehmerfeld sorgten. Die schnellsten IUTA-Damen, Astrid John, Carmen Nickel und Claudia vom Eyser (1. Damen-Team) belegten von den 446 gestarteten Damen-Teams den hervorragenden 12. Platz. Die schnellsten IUTA-Herren, Terry Hetzel, Fabian Itzel und Martin Klaßen (1. Herren-Team) haben sich im vorderen Drittel der 994 Herren-Teams als 261. Team platziert. Vom IUTA-Team lief übrigens die schnellste Dame (Carmen Nickel mit 00:25:04) auf Augenhöhe mit dem schnellsten IUTA-Mann (Martin Klaßen mit 00:24:46).

Firmenlauf 2017

Mit den Einnahmen aus den Startgebühren des Firmenlaufs in der Duisburger Innenstadt werden ausgewählte soziale Projekte unterstützt. So konnten seit dem ersten Startschuss im Jahr 2005 bislang insgesamt 408.500 Euro an Spenden beispielsweise zur Verbesserung der Lebensqualität benachteiligter Menschen in der Region an Hilfsorganisationen weitergeleitet werden. Daran wollte sich auch die IUTA-Lauftruppe beteiligen. Der besondere Dank des Laufteams gilt aber auch den Kolleginnen und Kollegen, die das IUTA-Team an der Laufstrecke anfeuerten. Resümee: Im nächsten Jahr ist das Team wieder dabei!

Firmenlauf 2017