Das Institut

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten des Instituts für Energie- und Umwelttechnik e.V. (IUTA)


TOP NEWS:

IUTA ist Gründungsmitglied der neuen "Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft"

Erfahren Sie mehr über die neue Dachorganisation von 13 außeruniversitären Forschungseinrichtungen aus NRW


Schrägluftbild des IUTA, 2005

IUTA ist eines der größten verfahrenstechnischen Institute Deutschlands im Bereich der Energie- und Umwelttechnik. Den Arbeitsschwerpunkt der ca. 150 Mitarbeiter bilden anwendungsorientierte F&E-Projekte, bei denen gemeinsam mit Industrie-Partnern wissenschaftliche Erkenntnisse in neue oder verbesserte Verfahren oder Produkte überführt werden.
In Kooperation mit Universitäten und Hochschulen, insbesondere der Universität Duisburg-Essen, befassen sich die Mitarbeiter der wissenschaftlichen Bereiche zudem mit der Beantwortung grundlegender wissenschaftlicher Fragestellungen.
Für die Forschungsarbeiten stehen ca. 2680 m² Büro- und Laborflächen und 4900 m² Technikumsflächen zur Verfügung.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich ein erstes Bild von unserem Institut machen.
Sie finden allgemeine Informationen zu unserem Profil und unserer Struktur sowie die wichtigsten Daten und Fakten. Zudem stehen Ihnen unter der Rubrik „Tätigkeitsberichte“ pdf-Dateien der Berichte aus den zurückliegenden Jahren zur Verfügung.


Bei Interesse können Sie mit der folgenden PDF Datei auch eine kompakte Übersicht herunterladen:

Eine kurze Übersicht über Aufbau, Struktur und Kompetenzen des Instituts sowie unser Angebot an Dienstleistungen und Auftragsforschung. Ergänzend finden sie darin die passenden Ansprechpartner.