AiF-FV-Nummer 434 ZN

Bestimmung optimaler Anpressdrücke in Brennstoffzellenstacks


Status & Laufzeit

Abgeschlossen: 01.05.2012 bis 30.04.2014

Forschungsstellen

Zusammenfassung

Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines Verfahrens zur Bestimmung optimaler Anpressdrücke für Brennstoffzellen, das eine Minimierung der Übergangswiderstände, Erhalt der Porosität und Gasdurchlässigkeit der Gasdiffusionsschicht gewährleistet.

Förderhinweis

Das Forschungsvorhaben der Forschungsvereinigung Umwelttechnik wird über die AiF im Rahmen des Programms zur Förderung der Industriellen Gemeinschaftsforschung und -entwicklung (IGF) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Dokumente