Staatssekretär Dirk Günnewig (MKW-NRW) und JRF-Vorstandsmitglieder besichtigen Technikumsanlagen am IUTA

Dirk Günnewig, Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (MKW-NRW) traf sich am Donnerstag, den 13. Januar 2022, mit Vorstandsmitgliedern der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft (JRF) und des Instituts für Energie- und Umwelttechnik (IUTA) am IUTA in Duisburg, um sich über die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis zu informieren. Besonderes Interesse galt der Forschung für die Praxis zusammen mit und für Unternehmen aus der Region. Die Fotos zeigen Herrn Staatssekretär Günnewig zusammen mit den IUTA-Vorstandsmitgliedern in der Anlage zur CO2-Abscheidung und in der Technikumshalle des Zentrums für Aerosolforschung mit Herrn Dr. Asbach, der über die Untersuchungen zur Leistungsfähigkeit von Raumluftfiltern informiert.