Nachrichten: 01.07.2016 – 31.12.2016 > Girls'Day 2017

Girls'Day 2017 im IUTA

[28.04.2017]

Am 27.04.2017 besuchten im Rahmen des Girls'Days 13 Mädchen der 8. Klassen der Heinrich-Heine-Gesamtschule aus Duisburg Rheinhausen das IUTA. Unterteilt in Kleingruppen wurden den Mädchen vier unterschiedliche Arbeitsbereiche und damit verbundene technische Berufsbilder vermittelt. Am Rasterelektronenmikroskop konnten angehende Physikerinnen und Biologinnen Nanopartikel auf Filtern beobachten und fokussieren. Im Themenbereich der Wasseraufbereitung wurde gezeigt, wie Trinkwasser in trockenen Ländern aus Meerwasser erzeugt wird und welche Tätigkeiten die Berufe der Ingenieurin oder der Umwelttechnikerin beinhalten.

Girls'Day 2017

In einem weiteren Modul konnten die Schülerinnen erleben, dass mit dem manuellen Zerlegen von Altgeräten eine sortenreine Trennung der Materialien möglich ist. Beim Zerlegen einer Kaffeemaschine und dem Schweißen eines Schraubenmännchens konnten die Mädchen in die Berufswelt einer Anlagenmechanikerin, Schweißerin oder Metallbauerin eintauchen. Die Berufe der Chemielaborantin und Chemietechnikerin wurden den Schülerinnen beim Erkennen und Sortieren von Kunststoffen näher gebracht. Mit unterschiedlichen Verfahren, wie beispielsweise der Schwimm-Sink-Trennung, gelang es, vermischte Kunststoffteile voneinander zu trennen. Mit der FTIR-Analyse konnten die Mädchen die Kunststoffsorte von Alltagsgegenständen, wie z. B. von den eigenen Handyhüllen, identifizieren.